Funkelnde Accessoires zum festlichen Kleid

by ekiah on 15. November 2010

Nelly.com - MODE IM NETZ

Die Jahreszeit ist dunkel und kühl. Da ist es wichtig sich gute Laune zu verschaffen. Die einen schwören auf Urlaub in der Karibik, die anderen bleiben in der Vorweihnachtszeit lieber zu Hause und geniessen die heimelig werdene Stimmung.

Die Zeit der Bälle und Festlichkeiten steht unmittelbar bevor. Eine gute Möglichkeit der Lichttherapie sind auch funkelnde Accessoires.

Hier ist es natülich naheliegend sind das ein oder andere Accessoire zu Weihnachten schenken zu lassen. Die hochwertigen Diamanten am besten vom Liebsten natürlich. Wer aber nicht unbedingt teuren Schmuck tragen möchte oder es sich leisten kann für den gibt es funkelnde Alternativen.

Viele Eigenmarken haben ihre eigene passenden Schmucklinie. Wer auf eine bestimmte Marke steht, der kommt hier voll auf seine Kosten. Die meisten Schmuckstücke sind mit dem Loge der Eigenmarke gebrandet. Joop oder selbst S.Oliver haben hier einige schöne Sachen im Angebot.

Wer gerne ein paar neutrale Sachen haben möchte, die sehr hochwertig und erschwinglich sind, dem können wir Guess oder Swarowski ans Herz legen. Hier bekommt man alles was sich ein Frauenherz nur wünschen kann. Von der schlichten Kette bis zu großen funkelnden Ohringen gibt es hier wirklich eine sehr schöne Auswahl.

Das gute an diesen Marken ist, dass es Dinge sind die man sich auch von Freundinnen wünschen kann. Wenn der Stil einmal gefällt, haben Freunde es wirklich gut. Denn sie wissen was gefällt und können ergänzend zum Geburtstag nachlegen. Irgendwann sind wir ja in einem Alter, wo wir uns Kosmetik und Parfum selbst am liebsten kaufen und uns über Dinge, die wir nicht im Alltag brauchen viel mehr freuen.

Wer sich für funkelnde Accessoires entscheidet, der sollte beachten, dass er nicht wie der Weihnachtsbaum am Rockefellercenter glänzt. Weniger ist mehr, und nicht nur weiss glänzend ist willkommen. Rot und grün schimmern gerade zu Weihnachten ganz wunderbar. Bestellen kann übrigens unter einer kostenlosen 0800 Nummer.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: