Jennifer Lopez ist zurück – Veränderung ist gut!

by ekiah on 19. November 2010

www.esprit.de

J Lo ist wieder zurück! So strahlend und glamourös wie nie zuvor. Zwei Jahre nach der Geburt ihrer Zwillinge Max und Emme ist sie so attracktiv wie lange nicht.

Sie ist wieder eine Diva, sagt ihre L.A. Stylistin Martina Nilsson. Für andere Frauen ist sie ein Vorbild. Hat sie nicht in Rekordzeit, wie andere prominente Mütter die Pfunde purzeln lassen, sondern sich Zeit genommen. Wir freuen uns, dass sie Mutter sein wollte und nicht sofort wieder sexy wie eh und je kurz nach der Geburt über den roten Teppich geschritten ist.

Vom Mai 2009 bis zum Ende des vergangenen Jahres hat sie zumeist lange wallende Kleider getragen. Die schmeichelten den restlichen Schwangerschaftspfunden. Ihren Typ hat sie mit Frisuren unterschriechen. Im Mai von frech kurz und im Janaur überraschte sie bereits mit hochgestecktem Dutt.

Ab Janaur diesen Jahres begann sie wieder zu zeigen, wie sexy sie ist. Noch nicht mit gandenlos kurzen Kleidern, aber mit High Heels von Versace. Diese unterstrichen ihre wunderbar geformten Beine. Ab April diesen Jahres wurden wieder kurze Kleider getragen. Die Haare waren dunkelbraun gefärbt und unsere Latina war zurück.

Im Sommer, in Gianfranco Ferre, war sie so strahlend und wunderschön wie nie.

Man sieht Jennifer Lopez das Mutterglück an. Sie wirkt weiblich und dennoch so unwiederstehlich wie nie zuvor. Ihr Geheimins war es mit tollen Frisuren und einem immer natürlichen, aber glamourösen Make up ihre Persönlichkeit zu unterstreichen. Die überflüssigen Pfunde sind damit absolut in den Hintergrund gerückt.

Also liebe Damen, diese kleinen Tricks können wir auch! Sind wir froh, dass es nicht nur um Powerabnehmen á la Heidi Klum geht, sondern es auch anders offensichtlich sehr gut funktioniert.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: