Trend 2011 – Boho Kleider

by ekiah on 16. Dezember 2010

Nelly.com - MODE IM NETZ

Boho Kleider kennen die meisten, wo bei der Begriff Boho Kleid nicht so geläufig ist. Wir kennen sie meistens unter dem Begriff  Vintage Kleider oder Hippie Kleider.

Wer sind nicht auf einen klassichen Stil festlegen möchte, der hat eben Boho Kleider.

Die Wandlungsfähigkeit und Anpassungsfreude von Boho Kleidern steht ausser Frage. Job, Freizeit oder festlicher Anlass – es gibt immer die passende Variante. Selbst Empire und Tunika sind hier zu Hause.

Der Schnitt schmeichelt jeder Figur, denn sie sind ohne Bund und laufen a-förming. Sie sind somit für jede Altersklasse und Konfektionsgröße die perfekte Ergänzung im Kleiderschrank. Ihren Schick erhalten Boho Kleider durch die fröhlichen Farben, die der Trend 2011 sind. Der lockere und luftige Schnitt wird sie 2011 zu einem unverzichtbaren Begleiter machen.

Den Mix zwischen Freizeit- oder Partyoutfit entscheidet nicht zuletzt der Stoff. Bauwolle und Leinen oder eben festlicher aus Seide oder Satin und sogar auch Organza.

Die frechen Add ons wie auffällige Knöpfe, ein extravaganter Kragen und bunte Muster bringen guten Laune.

Hüte sind 2011 der Hit und die perfekte Kombination zu einem Boho Kleid.

Wer nicht gerade Turnschuhe zu diesem Kleid tragen möchte der kann alles andere kombinieren. Jeder andere Schuh ist perfekt zum Boho Kleid. Peeptoes, Pumps, Cloqs, Standalen, Flip Flops und Sommerstiefel – alles was das Herz begehrt.

Das beste an einem Boho Kleid ist, Frau kann es bequem von der Stange oder im Internet bestellen. Der einfache Schnitt macht eine Anprobe fast unnötig.

Boho Kleider sind das Outfit, was wir Frauen gerne mögen. Einfach in den Schrank greifen, überziehen eine aufällige Kette dazu, in die Schuhe schlüpfen und wir sind fertig gestyled. Nichts klemmt, sitzt nicht richtig und wir müssen ständig zuppeln. Anziehen und Wohlfühlen! Freuen wir uns auf den Sommer 2011 mit Boho Kleidern!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: