We will ROCK – Röcke Frühling/Sommer 2011

by ekiah on 9. Februar 2011

www.esprit.de

Endlich wieder Plusgrade, endlich mal wieder unüberlegt zu einem Rock greifen und endlich mal wieder sowas wie Beinfreiheit.

Die Frühjahrsmode, hat fast alles zu bieten. Die Röcke für den Frühling 2011 sind vielseitig und somit ist auch hier für jeden etwas dabei.

Jeansrock 2011 Foto yoox

Jeansrock 2011 Foto: yoox

In der Übergangszeit nicht wegzudenken: der Jeansrock. Wir empfehlen hier keinen Mini, sondern ehr die Mischung zwischen Mini und Medi. Es darf ein heller Jeansstoff sein, der besser zu Frühling und Sommer passt. Als Allrounder, sollte er nicht fehlen.

Das Comeback des Wickelrocks ist im Frühjahr und Sommer 2011 nicht zu übersehen. Der Mini – Wickelrock führt das Rennen an. Kurze Wickelröcke, in denen sich alle Trends spiegeln: Minirock mit auffälligen all over Prints, Miniröcke mit blumigem Muster und unifarbene Miniröcke in Knallfarben. Wer es nicht kurz mag der bekommt auch alles in der Maxi Wickelrock Version.

Wer weder noch mag, der wird sich an einer reichen Auswahl an Medi-Röcken erfreuen. Es darf ein bisschen 50er sein. Passt perfekt zum Trend von Rüschen und Schleifchen oder der der Medi Variante des Schwanenseelooks. Das ist ein echte Alternative zum klassischen BüroOutfit – aufgelockert und dennoch elegant, mit dem kleinen Etwas.

Wer es im Büro eher klassisch mag, der greift auf Jersey Röcke zurück – klassische lockere Schnitte, die passen immer.

Auch der Maxi Look bleibt bei den Röcken. Stufenröcke sind wieder da und fügen sich in den romantisch blumigen Look 2011 ein. Weiss mit zarten Blüten – dieser Style dürfte viele Freundinnen finden.

Am Abend darf es übrigens neben einem Chiffonrock auch ein Lederrock sein. Wer also einen taffen Auftritt haben möchte, der sollte sich unbedingt ein solches Teil zulegen!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: