Kleider im 50er Jahre Stil

by ekiah on 21. Februar 2011

Nelly.com - MODE IM NETZ

In diesem Jahr sind sie wieder da! Kleider im 50er Jahre Stil! In kaum einem Jahrzehnt waren Kleider so gefragt und weiblich.

Der Traum für jedes festliche Kleid sind Cocktailkleider im 50s Look. Das Oberteil ist wie eine Corsage geschnitten, trägerlos oder mit raffiniertem Neckholder.  Die knielangen Kleider sorgen für den richtigen Auftritt. Ohne Tellerrock(teil) geht gar nichts. Mit diesen Kleidern wird getanzt und der Schwung des Outfits sollte sich auf jeden übertragen. Wer es perfekt haben möchte der ergänzt das Kleid stilecht mit einem Petticoat.

Kleider mit Punkten sind wieder da! Passend zu den 50ern! Wer sich dem blumigen Trend im Sommer 2011 entziehen möchte der setzt auf Punkte. Ob Schwarz auf Weiss oder Weiss auf Schwarz – Punkte setzen ist angesagt!

50er Jahre Look (Quelle Burda Style)

50er Jahre Look (Quelle Burda Style)

Zu den sexy Kleidern der 50er darf in keinem Fall der PinUp Look fehlen. Gerade für weibliche Frauen, mit schmaler Taille ein absolutes Must Have. Die Kleider zeigen wenig und betonen die weilbliche Figur einfach nur toll!

Die perfekte Ergänzung zu dem 50er Jahre Stil bietet eine riesige Bandbreite an Accessoires. Breite Haarbänder mit Schleife oder Fliege zu Haaren mit Aussenwelle oder straff zurückgebundenen Haaren sind der Klassiker. Eine eng anliegende Perlenkette mit großen Perlen ebenso. Die Perlen dürfen weiss oder bunt sein – je nach Tageslaune.

Bei strahlendem Sonnenschein ist natürlich die 50er Sonnenbrille nicht zu vergessen.

Und was jede Frau erfreut: Schuhe! Die Schuhe der 50er sind sexy und bequem. Mit T-Stripes und Zehendekollet wird jeder Schuh zum Tanzschuh. Aber auch Sandaletten und Peeptoes lassen sich zum 50er  Jahre Stil kombinieren. Wer es komplett absatzlos mag, der trägt Ballerinas.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: